MedienpädagogischesProjekt mit interkultur ev

Medi­en­päd­ago­gi­sches Projekt mit inter­Kul­tur e. V.


Wir freuen uns sehr über ein ganz beson­de­res medi­en­päd­ago­gi­sches Projekt, das wir Medi­en­lot­sin­nen gemein­sam mit dem Verein inter­Kul­tur in Köln-Mülheim umsetzen. 

Im Rahmen verschie­de­ner Ausflüge und Info-Abende erkun­den wir mit Eltern und ihren Kindern zusam­men die Welt der Medi­en­päd­ago­gik. Die gemein­sam erar­bei­te­ten Inhalte rund um eine sichere Medi­en­nut­zung verwirk­li­chen wir dann in einem Social Media-Projekt.

Unser Ziel ist es natür­lich einer­seits, möglichst viel Hinter­grund­wis­sen zu vermit­teln. Dabei möchten wir anhand erprob­ter Metho­den aber auch ein Gemein­schafts­ge­fühl in der Gruppe entwi­ckeln – und so einen freu­de­brin­gen­den Austausch für Klein und Groß ermög­li­chen. Im Blick dabei immer die zentra­len Fragen: Was genau zeich­net eine präven­tive und gelun­gene Medi­en­er­zie­hung aus? Und wie kann es im Fami­li­en­all­tag gelin­gen, bei der Medi­en­nut­zung an einem Strang zu ziehen?